Der Auftragsverarbeitungsvertrag (AVV) für den Jimdo Webseitenbaukasten

Download
Auftragsverarbeitungsvertrag (AVV) für den Jimdo Webseitenbaukasten
Bei der Inanspruchnahme des Jimdo Webseitenbaukastens erfolgt eine Auftragsverarbeitung im Sinne des Artikel 28 DSGVO in der Jimdo als Dienstleister (Auftragsverarbeiter beziehungsweise Auftragnehmer) personenbezogene Daten im Auftrag der verantwortlichen Stelle (Verantwortlicher beziehungsweise Auftraggeber beziehungsweise des Nutzers des Jimdo Webseitenbaukastens) verarbeitet.

Der Auftragsverarbeitungs-Vertrag tritt am Wirksamkeitsdatum der DSGVO am 25.05.2018 in Kraft und ersetzt alle vorherigen Vereinbarungen zu dem gleichen Regelungsgegenstand – wie den Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung (ADV).
05.2018_Jimdo_-_Vertrag_über_die_Verarb
Adobe Acrobat Dokument 367.9 KB