Gästebuch

Kommentare: 12
  • #12

    Sarah (Dienstag, 18 September 2018 14:21)

    Liebe Maike,
    ich bin unenendlich dankbar dir begegnet zu sein!
    Seit dem ich das erste Mal bei dir zum healing gewesen bin, hat sich mein Leben rundum positiv verändert. Ich bin noch lange nicht am Ziel und bin überaus dankbar, dass du mich begleiten wirst. Du bist ein ganz wunderbarer Mensch.
    Jeder sollte eine „Maike“ in seinem Leben haben! :)

  • #11

    Nicole (Freitag, 15 Dezember 2017 07:59)

    Liebe Maike,
    ich habe eine Weile überlegt, was ich Dir hier schreiben möchte und habe mich dafür entschieden, etwas für diejenigen dazulassen, die vielleicht nicht sicher sind, ob sie hier richtig sind ;-)
    JA, das sind Sie! Ich komme schon lange zu Dir - auch bevor Du "Deinen" Weg gefunden hast, habe miterlebt, wie sich dieser entwickelt hat - nämlich aus fundiertem Wissen heraus, das so garnichts mit Räucherstäbchen, Sing-Sang oder "Walle-Walle" zu tun hat. Maike hat einfach ein unheimliches Gespür dafür, was der einzelne braucht - das kann auch einfach nur eine Massage sein, die an den richtigen Punkten ansetzt, um Linderung zu verschaffen - das Öffnen und die Neugier auf "Mehr" kommt dann ganz von selbst, wenn man nachhaltig die Dinge betrachten und/oder verändern möchte.
    Mach weiter so, liebe Maike!
    Alles Liebe, Nicole

  • #10

    Sven (Freitag, 17 November 2017 20:14)

    Liebe Maike,
    heute komme ich mal dazu in Dein Gästebuch zu schreiben :-)
    Dein Mentaltraining ist einfach stark, ich kann die Übungen wirklich empfehlen und sie nutzen einem in allen Lebensbereichen und Lebenslagen. Du hast wirklich viel Wissen, kannst es super vermitteln und es ist im Berufsalltag echt praktikabel,klasse. Freue mich schon auf meinen nächsten Termin. Viele Grüße Sven

  • #9

    Birgit M. (Dienstag, 07 November 2017 19:43)

    Liebe Frau Knop,

    ich kam mit einem quälenden Tinnitus in Ihre Praxis. Da ich schon sehr viel ausprobiert hatte, haben Sie mir direkt zu einem Healing geraten. Ich hatte damit keine Erfahrung, war aber offen für einen Versuch. Ed dauerte keine 10 Minuten und Sie erklärten mir weshalb ich das Ohrgeräusch habe. Also die Botschaft hinter dem Symptom. Ich verstand sofort was Sie sagten. Eine Woche später war der Tinitus weg, bis heute! Dafür danke ich Ihnen sehr.

  • #8

    Bettina (Sonntag, 05 November 2017 18:38)

    Liebe Maike,
    wir kennen uns nun schon viele Jahre und während ich das hier schreibe, wird mir bewußt wie zufrieden und glücklich es mich macht, wenn ich an die Entwicklung denke, die wir beide gemacht haben - jeder für sich, aber auch unsere Freundschaft. Es sind nicht nur Deine wunderbaren Massagen und das Wissen um die Dinge, die dem Körper gut tun, sondern gerade auch die Art, wie Du auf jemanden zu - und eingehst, die die Sitzungen bei Dir besonders machen. Du hast ein gutes Gespühr dafür, was der Mensch, der da gerade vor Dir sitzt JETZT gerade braucht. Deine freundliche und positive Art, Deine Zuversicht und Hilfsbereitschaft bilden den angenehmen Rahmen für all das, was Du als Therapeutin und Medium an positiven Veränderungen bei Deinen Kunden und auch bei mir erreicht hast. Dafür danke ich Dir sehr und bin gespannt, wie unsere gemeinsame Reise weitergeht.

  • #7

    Cora P. (Donnerstag, 02 November 2017 20:30)

    Liebe Maike,
    wir kennen uns schon fast ein ganzes Leben. Und ich bin froh, dass es Dich in meinem Leben gibt nicht nur als „Medium / Coach / Therapeut“, sondern auch als Freundin.
    Ich komme mittlerweile seltener zu deinen Behandlungen als zu Anfang.
    Was jedoch nicht heißt, dass ich mit deiner Arbeit nicht zufrieden bin.
    Im Gegenteil, ich bin nach wie vor mit deiner Arbeit sehr zufrieden und nehme immer sehr viel Hilfreiches aus deinen Behandlungen / Sitzungen für mich mit. Denn Du ermutigst und unterstützt Menschen beim Wahrnehmen ihrer Eigenverantwortung.
    So auch an dem Tag an dem ich mal nicht zur Schmertherapie, sondern zur Mentaltherapie in deine Praxis kam.
    Denn da ich seit Jahren unter verschiedenen Unverträglichkeit bestimmter Lebensmittel und Allergie leide, dachte ich – komm schon – was habe ich zu verlieren.
    Denn ich habe schon viel versucht um meine Unverträglichkeiten und Allergien in den Griff zu bekommen. …sei es die Hypersensibilisierung aufgrund von Kreuzallergien bis hin zum Weglassen bestimmter Lebensmittel. Denn wer will sich schon freiwillig unwohl fühlen.
    Mit Dir im Gespräch, in dieser Sitzung haben wir ein Konzept erarbeitet.
    Meine Aufgabe bestand darin, mich mental in einem ruhigen Raum - meiner Absicht und dem damit verknüpften positiven Gefühl zu widmen.
    Ich gebe zu, anfänglich habe ich mich auch etwas komisch daheim gefühlt als ich die „Übung“ gemacht habe.
    Aber je mehr ich mich darauf eingelassen habe, mich auf mich und meine Absicht zu konzentrieren, desto leichter und einfacher fiel es mir diese Absicht mit einem positiven Gefühl zu verbinden und mich ganz auf diese Art von Mentaltherapie einzulassen.
    Diese Form von Meditation habe ich 4 Wochen lang jeden Abend 5min praktiziert, und mich auch erst wieder am nächsten Abend mit diesem Thema befasst. Auch habe ich in dieser Zeit keine Erdbeeren gegessen und was soll ich sagen, nach diesen 4 Wochen trafen wir uns zum Erdbeeren essen. Der Verzehr weist bis heute keine allergischen Symptome auf.
    Der Körper und Geist ist in der Lage viel mehr zu leisten, als wir glauben, wenn wir uns darauf einlassen. Vielen Dank, dass ich diese Erfahrung mit Dir und durch Dich machen konnte.

  • #6

    Marie (Montag, 23 Oktober 2017 14:27)

    Liebe Maike,

    wir kennen uns schon seit vielen Jahren und ich habe deine Entwicklung zum JETZT über diese lange Zeit miterleben dürfen. Du hast eine wunderbare und einzigartige Gabe, mit der du sehr verantwortungsbewusst umgehst und mit der du ganz gezielt helfen kannst. Im Laufe der Zeit haben ich verschiedene Therapien erleben dürfen: Energiemassagen, Bowen-Therapie, Healing und Coaching. Du „erspürst“ genau, was dein Gegenüber benötigt und setzt genau dort an. Meine Schmerzen haben sich im Laufe der Zeit deutlich verbessert, ich spüre die Energie, kann loslassen und die Dinge aus ganz anderen Blickwinkeln sehen. Das lässt mich leichter und positiv durchs Leben gehen. Ich freue mich immer auf unsere Begegnungen und Gespräche mit dir. Du bist eine wunderbare Frau und eine wertvolle Freundin.
    Danke für Alles!

  • #5

    Claudia K. (Donnerstag, 19 Oktober 2017 09:37)

    Liebe Maike,
    ursprünglich kam ich wegen meinen starken Gelenkschmerzen zu Dir. Die Schmerztherapie hat mir sehr gut getan und Prozesse in Gang gesetzt. Doch Du hast schnell bemerkt , dass der Ursprung meiner Schmerzen woanders liegt. Wir sind auf Dein faszinierendes Coaching umgestiegen. Ich hatte bereits Jahre zuvor Erfahrung mit sämtlichen Gesprächstherapien gemacht, doch das hatte ich zuvor nicht erlebt. Du sprichst Themen nicht an, sondern Du "berührst" sie, Du bewegst einen, gibst Mut zu Veränderung und ganz viel Wissen. Du triffst den Nagel auf den Kopf! Durch Dich bin ich in den letzten Monaten gewachsen und gereift. Ich fühle mich nicht mehr als Opfer meiner Schmerzen, sondern kann aktiv etwas tun. Es geht mir psychisch & körperlich schon sehr viel besser. Das hat die letzten 5 Jahre niemnad geschafft. Ich Danke Dir von Herzen!!! Claudia K.

  • #4

    Kerry (Donnerstag, 12 Oktober 2017 12:31)

    Liebe Maike, ich komme schon seit einigen Jahren zur Massage zu Dir und fühle mich jedes mal pudelwohl! Auch die letztjährige Bowen-Schmerztherapie hat mir sehr gut getan. Deine diversen Massagen sind absolut entspannend und ich 'schwebe' jedesmal nach Hause. Für mich ist das (u.a.) "der Sinn des Lebens" ! ;-) Ich freue mich schon auf alle weiteren Termine bei Dir! :-)

  • #3

    Vanessa Knoch (Donnerstag, 05 Oktober 2017 11:45)

    Liebe Maike,
    endlich einmal habe ich die Gelegenheit Dir zu schreiben, dass ich Dir unendlich dankbar bin, dass Du bei mir das Healing angewendet hast. Energielos und müde vom Alltag habe ich mich vertrauensvoll in Deine "Hände" begeben und in mehreren Sitzungen gespürt, welch tolles Erlebnis es ist, durch Dich mit der geistigen Welt verbunden zu sein. Wahnsinnige Erfahrungen, wie das Spüren, dass etwas passiert; beeindruckende Bilder und ein angenehmes Gefühl haben mich immerzu während eines Healings positiv begleitet. Ich fühle mich heute wesentlich besser und habe neue Energie "getankt". Vanessa

  • #2

    Nadine (Dienstag, 26 September 2017 20:08)

    Liebe Maike,
    ich war im Frühjahr bei Dir. Das werde ich nicht vergessen! Danke für den Kontakt zu meiner verstorbenen Großmutter den Du für mich hergestellt hast. Es war ein sehr angenehmer Verlauf der Sitzung und ich habe mich wahrgenommen und geschützt gefühlt. Auch als ich emotional wurde, bist Du perfekt auf mich eingegangen. Die Sitzung hat mir sehr gefallen und ich war berührt und beeindruckt. Du und die Botschaft an mich haben mich absolut überzeugt! Vielen Dank Nadine

  • #1

    Sandra R. (Montag, 25 September 2017 18:41)

    Liebe Maike,

    ich erinnere mich gerne an unser Kennenlernen zurück, bei dem unsere Verbindung "nicht von dieser Welt" war. Zu meiner ersten Sitzung kam ich als Kundin und ging als Freundin wieder nach Hause. Ich schätze Deine Arbeit, Deine Passion zum Beruf, Deinen Mut Neues zu probieren und es in die Tat umzusetzen, Deine Visionen und Deine Gabe, jeden Menschen als Individuum zu betrachten. Wenn Du mich behandelst, werden Energien freigesetzt, die das" Hier und Jetzt" mit einer anderen Welt, der geistigen Welt, verbinden. Es finden Prozesse statt, die das eigene Leben verändern, verbessern und aus anderen Blickwinkeln betrachten lassen. Du hast eine Gabe, die nicht viele Menschen besitzen und bewirkst mit dieser so großartige Dinge.
    Ich wünsche Dir, dass Du mit dieser Gabe vielen anderen Individuen einen spirituellen Weg ebnen kannst.

    Sandra R.